*
Menu
header1
Heilpraktiker Bad Dürkheim
Bewegung fördert Schulleistungen
03.01.2013 13:47 (1799 x gelesen)

Neujahrsvorsätze in Familien: Weniger essen und mehr Sport treiben, Motorik stärken - Themen, die besonders auch für Kinder sehr wichtig sind. Mehr Bewegung ist einerseits vorteilhaft für die Figur und auch für die Noten im Zeugnis. Sind die motorischen Fähigkeiten eines Kinder unzureichend ausgebildet, hat das also weitreichende Folgen.



Motorisch starke Kinder fallen weniger, fangen besser die Bälle und schreiben flüssig, bis hin dass sie auch in der Pubertät ihre Figur halten, statt zuzunehmen. Nur jedes 3.Kind bewegt sich adäquat - das macht mehr als nachdenklich. Warnungen von Forschern zeigen auf, dass ein Mangel an motorischer Aktivität in der Grundschule mit verantwortlich ist, wenn sich das größer werdende Kind unzureichend entwickelt. Ein interessanter Bericht dazu:

http://www.stuttgarter-zeitung.de/inhalt.medizin-bewegung-foerdert-schulleistung.0fc85b08-59b4-4068-9c44-f45cdaae2a7e.html#


Zurück Druckoptimierte Version Diesen Artikel weiterempfehlen... Druckoptimierte Version
PrinterFriendly
Druckoptimierte Version
top-news
Die am meisten gelesenen Artikel:
Copyright
© Mechthilde Gairing
kontakt-impressum
Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail