*
Menu
header1
Heilpraktiker Bad Dürkheim
Die Medizin entdeckt: Singen ist gesund!
02.11.2012 22:34 (2883 x gelesen)

Eine Studie der Frankfurter Universität von 2004 zeigt auf, dass Sänger nach anstrengenden Chorproben deutliche verbesserte Immunparameter haben. Singen mobilisiert das menschliche Immunsystem, lässt das Immunglobulin A im Speichel und Cortosol ansteigen, was eine bessere Abwehrleistung gegenüber grippalen Infekten bedeutet. 



Durch Singen im Chor wird also Schnupfen in der kalten Jahreszeit seltener vorkommen. (Übrigens: das alleinige Hören von Musik aus der "Konserve" hat diese Wirkung nicht!)
Hinein-Schnuppern erwünscht: http://www.chor-liedertafel-duew.de/


Zurück Druckoptimierte Version Diesen Artikel weiterempfehlen... Druckoptimierte Version
PrinterFriendly
Druckoptimierte Version
top-news
Die am meisten gelesenen Artikel:
Copyright
© Mechthilde Gairing
kontakt-impressum
Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail