*
Menu
header1
Heilpraktiker Bad Dürkheim

Länger und besser leben…

…wollen Sie?! Gesundheit ist ein Gut, das gepflegt sein will. Erkrankungen im Alter - oft sind sie Folge eines langjährigen, unachtsamen Lebensstils. Sowohl Sebastian Kneipp, wie auch Hildegard von Bingen zeigen gehbare Wege auf – für die Jugend und fortlaufend für jedes Alter. Es ist selten zu spät, um neue Erfahrungen zu machen, um neue Wege auszuprobieren, um zu erkennen, dass eigene Aktivitäten ermöglichen, dass sich Beschwerden lindern, sich Menschen gesünder fühlen können.
 

Naturheilverfahren Kneipp    

Pfr. Sebastian Kneipp (1821 - 1897)

Pionier und Vater der Naturheilkunde: "Wasser stillt nicht nur den Durst, sondern es ist auch, das allererste, vorzüglichste und, recht angewandt, das sicherste Heilmittel für den menschlichen Körper." Er wurde weltweit bekannt durch seine 5-SÄULEN-Lehre, die aktuell und wissenschaftlich anerkannt ist.

  • Hydrotherapie = natürlich heilen (Tiere, kranke Rehe nutzen instinkiv Quellen = fließende Wasser = Kraftorte)
  • Phytotherapie = In Deutschland wachsen Kräuter in einer Größenordnung wie sonst kaum auf der Welt.
  • Ernährungstherapie = Medizin sei Deine Nahrung - Nahrung sei Deine Medizin (Hippokrates 460 v.Chr.)
  • Bewegungstherapie = Die WHO (Weltgesundheitsorganisation) schätzt derzeit, dass global ca. 3 Mio. Menschen pro Jahr an Folgen des Bewegungsmangels sterben.
  • Ordnungstherapie = "Erst als ich daran ging, Ordnung in die Seelen meiner Patienten zu bringen, hatt ich vollen Erfolg." ( Pfr. Sebastian Kneipp)
     

Hl. HILDEGARD von BINGEN (1098-1179)

Äbtissin - Ihre Weisheiten und Kräuterzubereitungen sind heute noch ein Segen. Als Seherin erforschte sie die Naturkräfte in der Schöpfung, fand ganzheitliche Ursachen für Krankheit und Schwäche. Als Autorin von naturkundlichen und theologischen Büchern, die jetzt nach ca. 800 Jahren wiederentdeckt wurden, beschrieb sie die christliche Hildegard-Lehre. Demnach ist der Mensch solange gesund, wie die vier Körpersäfte im richtigen Verhältnis stehen. Ist dieses Verhältnis gestört, dann gibt Hildegard Hinweise auf natürliche Art, um das ursprüngliche „Innere Gleichgewicht" wieder herzustellen. Die Richtlinien in den Schriften Hildegards sollen Hilfe für eine harmonische Lebensführung zum Heil von Körper, Geist und Seele sein und enthalten einfache Lebensregeln:

    Hildegard von Bingen
  • Lebensregel Nr.1: Lebe natürlich - im Einklang mit dem Rhythmus der Natur
  • Lebensregel Nr.2: Stärke dich mit Allem was Gesundheit fördert ( Lebens- und Heilmittel) Mäßige Dich und achte auf die Qualität der Lebensmittel. Manche sind für jeden gesund, andere aber nur für Gesunde verträglich
  • Lebensregel Nr.3: Bewege Dich täglich, erhole Dich ausreichend!
  • Lebensregel Nr.4: Lass Wachen und Schlafen im Rhythmus sein
  • Lebensregel Nr.5: Entlasse Gifte aus deinem Körper - auf natürliche Weise
  • Lebensregel Nr.6: Entwickle Dich weiter, erweitere deine Tugenden, akzeptiere deine Schwächen. Verwandle Schwächen, stärke Deine Seelenkraft durch Gebet und Besinnung
 

Möchten Sie mehr darüber wissen? Kontaktieren Sie mich!

kostenregelung

Kostenerstattung / Kostenregelung

Wenn Sie für Heilpraktiker-Dienst- leistungen versichert sind, können Sie die Laboni Praxis Rechnungen bei Ihrer Krankenkasse zur Erstattung einreichen.

Ich berechne den Regelhöchstsatz der Gebührenliste für Heilpraktiker, in Härtefällen sprechen Sie mich an, wir finden Lösungen.

Copyright
© Mechthilde Gairing
kontakt-impressum
Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail