*
Menu
header1
Heilpraktiker Bad Dürkheim

Vorbeugen + Ursachen finden, statt Symptome behandeln


Im frühen China bezahlten Kunden ihren Arzt immer dann, wenn sie durch seine Behandlung gesund gehalten wurden. Wurde Jemand krank, so bekam er eine kostenlose Behandlung - bei uns undenkbar. In der heutigen Zeit sollen Medikamente Symptome "verschwinden" lassen. Hand aufs Herz: wer würde ernsthaft die Warnblinker seines Wagens mit dem Hämmerchen "ausklopfen", ohne die Ursache der Warnmeldung zu beheben und z.B. die Bremsbeläge zu erneuern?

Wie sieht verantwortliches Handeln im Krankheitsfall aus? Was bietet die Naturheilkunde? Allen Methoden voran: der (eigene) Körper und seine Funktionen will verstanden sein!

Heilpraktiker Bad Dürkeim   

Wunder der Natur: die menschliche Körperzelle


Der menschliche Körper ist ein komplexes System aus Milliarden von Zellen. Damit der Mensch lebendig bleiben kann, müssen also die Körperzellen Energie d.h. Informationsträger (Adenosintriphosphat / ATP) erzeugen. Um ausreichend Energie bereit stellen zu können, enthalten die Körperzellen ca 1.000 - 3.500 Mitochondrien, in denen Energie erzeugt wird.

Sind Mitochondrien in ihrer Funktion gestört, sprechen wir von Mitochondriopathien (Sammelbegriff für Krankheiten, die durch Fehlen der mitochondrialen Atmungskette entstehen). Ursachen hierfür sind ausfallende Enzyme in der Atmungskette. Dadurch unterbricht der aerobe Energiestoffwechsel in den Mitochondrien, vorrangig bei Organen,die auf eine aerobe Energiegewinnung angewiesen sind, z.B. Hirn, Herzmuskeln, Skelett u.a. Ursachen der Mitochondropathien: z.B. chronische Bakterien- und/oder Parasitenbelastung, Schwermetall- und Toxinbelastungen, Sauerstoffmangel, Strahlenbelastung und auch Stress. Folge: schwaches Immunsystem.

Die Mitochondropathie ist aus unserer naturheilkundlichen Sicht mehr, als nur der erblich bedingte Enzymdefekt.

 

Prävention:

Lebenskonzepte, die gesund erhalten, Bewegung wie auch die Zellernährung stehen im Vordergrund in der Laboni Naturheilpraxis. Aus meiner Erfahrung und Sicht ergänzend hilfreich: ein regelmässiger Bodyscan mit OBERON.
    

Therapie:

nach gründlicher Anamnese und Diagnostik ist wichtig, mit Ärzten und anderen medizinischen Therapeuten zusammen zu arbeiten, um Heilprozesse ganzheitlich einzuleiten und zu begleiten.
    

Naturheilkunde:

behutsam und individuell Einfluss nehmen auf Körperfunktionen, mit natürlichen Mitteln entgiften, Immunsystem stärken, Spannungszustände (An- /Entspannung) ausgleichen, den Schlaf-Wach-Rhythmus positiv beeinflussen, was besonders in den Herbst- und Wintermonaten und wenn Tageslicht fehlt, z.B. bei Schichtarbeit, von Anwendern geschätzt wird.
 

Resultate während meiner Jahrezehnte langen Tätigkeit bestätigen: überliefertes altes Heil-Wissen, z. B. das von regionalen Vorbildern wie Hildegard von Bingen, Pfarrer Kneipp , auch die Lichttherapie uvm. ist heute wichtiger denn je.

Das Therapie Angebot in der Laboni Praxis ist vielseitig durch die Zusammenarbeit mit qualifizierten Kolleginnen und Kollegen aus unterschiedlichen medizinisch / sportlichen / kreativen Bereichen.

Die Laboni Praxis arbeitet zusammen mit Vereinen (z.B. Kneipp Verein), Institutionen, Firmen uvm. Laboni - Angebote sind entwickelt für Menschen, die selbst entscheiden wie sie ihre Gesundheit erhalten und beeinflussen wollen. Sie sehen hier in der Website einige Methoden in Kurzform.

kostenregelung

Kostenerstattung / Kostenregelung

Wenn Sie für Heilpraktiker-Dienst- leistungen versichert sind, können Sie die Laboni Praxis Rechnungen bei Ihrer Krankenkasse zur Erstattung einreichen.

Ich berechne den Regelhöchstsatz der Gebührenliste für Heilpraktiker, in Härtefällen sprechen Sie mich an, wir finden Lösungen.

Copyright
© Mechthilde Gairing
kontakt-impressum
Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail